Jugendriege Geräte- / Kunstturnen

Trainingsdaten:
Montag - 17:45-19:30 Uhr
Freitag - 17:45-19:30 Uhr
Trainingsorte:
Roggern Dreifachturnhalle, Kriens - Turnhalle 1
Hauptleiter:
Aldo Buob
Leiter:
Armin Aebi | Mattis Le Coent | Pascal Joho | Marcel Wey
Kontakt:

 

News 


Aufbau der Riege

25.07.2022 / Aldo Buob

Der Aufbau der Riege ist trotz der Corona bedingten Trainingsausfällen stets ein Thema und neue Turner haben sich in der Riege integriert. Mit Schutzkonzept und Maske wurde der Trainingsbetrieb aufrechterhalten und bestmöglich ausgeführt. Die Leitersituation hat sich vorerst beruhigt, denn mit dem Engagement von Pascal Joho und Jan Le Coent haben wir die Lücken schliessen können und die bestehenden Leiter Marcel Wey, Karin Steffen, Armin Aebi und Aldo Buob haben ihre uneigennützige Trainerfunktion erneuert, wofür wir herzlich danken. Das Zusatztraining in der Turnwerkstatt in Malters wurde sistiert, da sich Aufwand und Ertrag nicht deckten, und man feststellte, dass man dann das Freitagstraining teilweise ausliess. Im turnerischen Bereich haben wir dem Trainingsaufwand von 2 Einheiten pro Woche den minimalen Anforderungen entsprochen und uns an den Wettkämpfen angemeldet und mit Platzierungen in der zweiten Tabellenhälfte zufriedengeben müssen. Die Wettkämpfe sind auf hohem Niveau und werden vornehmlich von den Turner in Leistungszentren trainierend in den vorderen Rängen der Klassierten, abgedeckt, das heisst für uns, mit grossem Aufwand zu trainieren und mit hoher Disziplin und Willen zu zeigen, dass wir mithalten können. Trainingsanalyse, neue Trainingskonzepte, Disziplinarmassnahmenreglement und Weiterbildung sind in dieser Saison ausgeführt worden. Ein Teil des neuen Outfits konnte mit der Realisierung der Trainerbeschaffung durch Pascal Joho abgedeckt werden, und das neue Wettkampfdress ist immer noch in der Pipeline von Marcel Wey.

Resultatsdienst der Kunst-und Geräteturnriege TV Kriens 2022


Neuaufbau der Riege

21.09.2021 / Aldo Buob

Der Neuaufbau der Riege ist trotz der Corona bedingten Trainingsausfällen im Gange und neue Turner haben sich in der Riege integriert. Mit Schutzkonzept und Maske wird der Trainingsbetrieb aufrechterhalten und bestmöglich ausgeführt. Die Leitersituation hat sich nur kurzfristig beruhigt, denn mit dem Engagement von Pascal Joho und Jan Le Coent konnten sich die Lücken schliessen, doch hat der Rücktritt von Fadlan Saiti die Leitersuche erneut entfacht. Die bisherigen Leiter Marcel Wey, Karin Steffen, Armin Aebi und Aldo Buob haben ihr Engagement erneuert, wofür wir herzlich danken.

Erstmals wurde dazu ein Zusatztraining im reg. Leistungscenter Malters ins Angebot aufgenommen 10 Mittwochabende können unsere Jungs mit den eigenen Trainern in der Turnwerkstatt in Malters unter optimalen Voraussetzung trainieren, um mehr Effizienz zu erlangen.

Im turnerischen Bereich haben wir dem Trainingsaufwand von 2 Einheiten pro Woche den minimalen Anforderungen entsprochen und uns an den wenigen Wettkämpfen angemeldet und mit Platzierungen in der zweiten Tabellenhälfte zufrieden geben müssen.

Die Wettkämpfe sind auf hohem Niveau und werden vornehmlich von den Turnern in Leistungszentren trainierend in den vorderen Rängen der Klassierten, abgedeckt, das heisst für uns, mit grossem Aufwand zu trainieren und mit hoher Disziplin und Willen zu zeigen dass wir mithalten können. Trainingsanalyse, neue Trainingskonzepte, Disziplinarmassnahmenreglement sind Punkte, die auf die neue Saison geplant und ausgeführt werden.

Resultatsdienst der Kunst-und Geräteturnriege TV Kriens 2021

 

Elternabend 2021